Sonntag, 12. Mai 2013




Schon mehr als 2 Monate im neuen Haus

Unvorstellbar, dass wir nun schon so „lange“ hier leben.  Und es wird immer wohnlicher. Umzugskartons die ausgeräumt werden gibt es nicht mehr. Auch auf dem Dachboden und in der Garage kann man sich mittlerweile relativ frei bewegen.

Bezüglich unseres Sockelputzes und des Verputzens unserer Garage gibt es noch nichts Neues. Da unsere Einfahrt und der Bereich zwischen Nebeneingang und Garage jetzt aber sowieso  schon gepflastert sind, haben wir es auch nicht mehr so eilig.

Aufgrund des schönen Wetters fühlten wir uns genötigt uns weitere Gedanken um unsere Gartengestaltung zu machen. Gestern haben wir eine gebrauchte Gartenfräse erworben, welche unseren noch nach Acker aussehenden Garten bald bearbeiten soll.Nun sind wir noch auf der Suche nach gutem Mutterboden. Uns wurde geraten mindestens 10 cm davon aufzutragen.

Zum Glück hat es ein paar Tage geregnet, so dass wir mal wieder ein paar Dinge im Haus  weiter bearbeiten konnten. Ich habe begonnen die Gardinen für die Kinder für das Nähen vorzubereiten und Micha hat die letzten Drückergarnituren an den Türen im Obergeschoss richtig installiert. Langeweile kommt hier jedenfalls nicht auf….


Hier mal wieder ein paar Bilder:



Das Gästebad. Eine zweite Dusche war uns besonders wichtig, da ansonsten (bei 2 Töchtern) Stauzeiten vorprogrammiert sind.


Gästezimmer/ Büro

Wir man sieht warten hier noch die Fußleisten darauf angebracht zu werden


;-)




Besonders froh sind wir darüber, dass wir seit 2 Wochen endlich auch unser großes Bad benutzen können. Leider mussten wir lange (6 Wochen) auf eine Fliesen Nachbestellung warten.





Für das Wohnzimmer wurde schon ein feiner grauer Gardinenstoff gekauft. Aus diesem sollen Schals genäht werden.





Kinderzimmer 1

Kommentare:

  1. Wow euer Bad ist wirklich ein Traum :-) Sehr guter Geschmack und wirklich schick mit den Holzfliesen. Verratet ihr was für unterschiedliche Fliesen ihr ausgewählt habt? (Marke&Farbe) Der Waschtisch passt ja auch perfekt..was ist das für einer?
    Viele Grüße
    Isabel+Tim

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      sorry, hatte ganz vergessen zu antworten. Danke, unser Bad gefällt uns auch sehr gut. Was noch fehlt ist der freistehende Spiegel mit Hintergrunsbeleuchtung. Diesen werden wir im Herbst/Winter selbst bauen...


      Die Fliesen sind von Villeroy Boch:

      Bodenfliese: Nature Side, beige gekalkt, in beiden Größen und für die Dusche Sonderanfertigung aus den vorhandenen Fliesen
      Wandfliese: Villeroy Boch, Melrose, creme

      Der Waschtische ist der Villeroy Boch Subway 2 mit dem passenden Burg Unterschrank in Eiche, Armaturen Hansa Stela

      Viele Grüße

      Steffi

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen